Estrich-Dämmschichttrocknung

Fachgerechte Estrich-Dämmschichttrocknung in Berlin: Die Experten von Betrosan sorgen für die professionelle Trocknung nach einem Wasserschaden! 

Gab es einen Wasserschaden in einem Gebäude bzw. Gebäudeteil, so ist auch der Estrich und die darunter liegende Dämmschicht mit Feuchtigkeit durchsetzt. Diese ist oftmals ohne den Einsatz von fachgerechten Trocknungsverfahren, nicht zu beseitigen. Wasser und Feuchtigkeit in der Dämmschicht von Estrich kann schwerwiegende Spätschäden nach sich ziehen, die unbedingt zu vermeiden sind.

Mit dem Fachbetrieb für die Wasserschadensanierung in Berlin, sind Sie auf der sicheren Seite.

Die Feuchtigkeit konnte beim Wasserschaden zwar schnell in den Boden einsinken, verdunstet aber in der weitgehend abgeschlossenen Dämmschicht unter dem Estrich nur sehr, sehr langsam. Und nicht nur das: Während die Verdunstung nur langsam voranschreitet, bietet der Hohlraum unter dem Estrich hervorragende Bedingungen für das Wachstum und die Ausbreitung von Schimmelpilzen.

Hat sich Schimmel erstmal gebildet,
breitet er sich in Windeseile aus und bringt massive Gefahren mit sich. Zur Beseitigung braucht es in weiterer Folge erfahrene Experten auf dem Gebiet der Schimmelbekämpfung.

Spätfolgen wie Schimmelpilzbefall und eine nachhaltige Schädigung der Bausubstanz ist durch eine zügige, fachgerechte und professionelle Dämmschichttrocknung unbedingt entgegenzuwirken. So entstehen keine zusätzlichen Kosten für aufwendige Nacharbeiten. Ebenfalls entstehen keine Gesundheitsschäden bei den Bewohnern oder Nutzern der Räumlichkeiten. Mit unseren vielfältigen Leistungen zur Trocknung ist das kein Problem.

Bei der Estrich-Dämmschicht-Trocknung muss die Art der Dämmschicht beachtet werden. Mitunter verliert diese bei dauerhafter Durchfeuchtung mit Wasser ihre Tragfähigkeit und muss ausgetauscht werden. Durch eine gründliche Bestandsanalyse zu Beginn des Projekts finden wir heraus, welche Maßnahmen bei der Trocknung und Sanierung Ihrer Estrichdämmschicht nötig sind.

So wissen Sie genau, was bei der Sanierung auf Sie zukommt.

Estrichtrocknung während der Bauphase eines Neubaus:

Auf Baustellen wird die Estrichtrocknung ebenfalls eingesetzt. Der gegossene Estrich beim Bau einer neuen Immobilie muss getrocknet werden, damit keine erhöhten Baukosten durch zeitliche Verzögerungen entstehen. Je schneller Folgearbeiten durchgeführt und Oberböden gelegt werden können, desto eher kann der Zeitplan eines Neubaus eingehalten werden. Hierfür ist ein getrockneter Estrich meist Voraussetzung.

Durch die fachgerechte Estrichtrocknung ist mit keinen erhöhten Baukosten und es ist nicht mit unnötigen Zeitverzögerungen zu rechnen. Für die Trocknung während der Bauphase bieten wir unsere Bautrocknung in ganz Berlin an. Es gibt viele verschiedene Estrichausführungen. Zum Beispiel Estrich auf Trennschicht, Verbundestrich oder eben Estrich auf Dämmschicht (auch schwimmender Estrich genannt).

Dieser letztgenannte Estrich verfügt über eine Dämmschicht und damit über Hohlräume, die nach einem Wasserschaden mit Wasser durchsetzt sind. Deshalb ist die fachgerechte Trocknung nach einem Wasserschaden so wichtig. Denn nur so kann garantiert werden, dass sich nicht langfristig Feuchte in der Dämmschicht befindet und gesundheitsgefährdender Schimmel entsteht.

Wie funktioniert die professionelle Estrich-Dämmschichttrocknung? 

Um zu verstehen, wie die Dämmschichttrocknung des Estrich funktioniert, hier der Aufbau dieses Bodens:

Die unterste Schicht ist der tragende Untergrund. Direkt darüber befindet sich die Dämmschicht (mit Hohlräumen), welche mit einer Dämmschichtabdeckung bedeckt ist. Und darüber liegt der Estrich.

Bei der Trocknung des Wasserschadens pumpen wir über ein Schlauchsystem vorgetrocknete Luft in die Hohlräume der Dämmschicht, wo sie mit Feuchtigkeit angereichert wird. Diese feuchte Luft saugen wir gleichzeitig wieder ab. Damit filtern wir neben der Feuchtigkeit auch Schadstoffe heraus.

In den Hohlräumen, sowie im Bau- und im Dämmmaterial können sich nämlich Schadstoffe, wie beispielsweise Schimmelpilze und Bakterien, befinden. Damit diese Schadstoffe sich nicht vermehren und ausbreiten können, filtern wir sie mit geschlossenen Vakuummaschinen mit HEPA-Luftfilter- und Luftreinigungsgeräten zuverlässig heraus.

Die Raumluft trocknen wir parallel mit einem Kondensationstrockner- oder Adsorptionstrockner, sodass überschüssige Feuchtigkeit vollständig und nachhaltig entfernt wird.

Haben Sie Fragen zur Estrich-Dämmschichttrocknung oder
zu einem anderen Gebiet der Trocknung nach einem Wasserschaden?

Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Profis für Trocknungsarbeiten auf.

Handelt es sich um einen Notfall?
Dann zögern Sie nicht. Rufen Sie uns an unter 030 / 9237 13799.
Wir beraten Sie fachgerecht und helfen Ihnen gern weiter.