Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Abfallrahmenrichtlinie

Eine Richtline der Europäischen Gemeinschaft die den rechtlichen Rahmen für die Abfallgesetzgebung der Mitgliedsstaaten schafft.

Abfallschlüssel

Abfälle werden europaeinheitlich durch eine in der Regel 6-stelligen Nummer und eine festgelegte Bezeichnung benannt.

Adsorptionstrocknung

Ähnlich wie bei der Kondensationstrocknung wird bei diesem Verfahren die zu entfeuchtende Prozessluft in den Rotationsentfeuchter angesaugt. Die Prozessluft wird dann durch einen mit Metallsilikat beschichteten Rotor geführt welcher der Luft die Feuchtigkeit entzieht.

Anhydritestrich (Mineral, Calciumsulfat)

Der Anhydrit- (AE) oder Calciumsulfat (CA) ist eine Estrichart und besteht aus Anhydritbinder, Gesteinskörner und Zugabe von Wasser. Er darf keiner dauerhaften Feuchtigkeitsbelastung ausgesetzt werden. Nachteil ist die geringe Festigkeit gegenüber Zementestrich. Hauptbestandteil ist als Bindemittel Anhydrit der mit Wasser relativ schnell zu Gips hydratisiert.

Asbest

Asbest sind verschiedene natürliche faserförmige kristallisierte Silikat-Minerale die nach ihrer Aufbereitung technisch verwendbare Fasern unterschiedlicher Länge ergeben
Seine Eigenschaften wie große Festigkeit, hitze- und säurebeständig, gute Dämmeigenschaften führten zu sehr vielen Einsatzgebieten
Aufgrund der inzwischen eindeutig festgestellten Gesundheitsgefahr ist der Einsatz in vielen Staaten verboten